Yearly Archives: 2009

Palm Pre – das bessere iPhone?

Ja ich gebs zu, ich bin ein alter Palm-Fan. 1996 kaufte ich den Palm Pilot, also der Urpalm der Firma US Robotics, mir war es damals zu doof jedes Jahr eine neue Agenda zu kaufen und von Oktober bis ende Jahr jeweils mit zweien rumzulaufen. PalmPilotDert Palm Pilot löste mir dieses Problem und viele andere. Die Bedienung und die Schrifteingabe erfolgte mit einem Stift und  ich konnte die Daten über die serielle Schnittstelle mit dem PC synchronisieren und hatte somit eine Sicherung meiner Termine bei einem allfälligen Verlust oder Defekts des Geräts, was mir die papierige Agenda nicht bot. Continue reading

Meldung der Adresse bei der Stadt Winterthur als Untermieter

UmzugSeit ich von meiner Weltreise zurück bin, wohne ich als Untermieter bei einem guten Kollegen. Darum habe ich letzthin über das Internetportal der Stadt Winterthur mein Umzug innerhalb der Stadt gemeldet, wie ich dies schon bei den vergangenen Umzügen gemacht hatte. Nun verlangt die Einwohnerkontrolle neuerdings, dass ich einen Mietvertrag einsende. Da ich aber einen mündlichen Untermietervertrag hab war es mir nicht möglich diesen per Post an die Einwohnerkontrolle zu senden und habe dies der Einwohnerkontrolle telefonisch mitgeteilt. Zudem bin der Auffassung, dass  ein Vertrag zwischen zwei Parteien (um sich zu vertragen) besteht und dritte dieser Vertrag grundsätzlich niemanden etwas an geht.
Zwei Wochen später erhielt ich von der Einwohnerkontrolle eine schriftliche Mahnung, ich hätte den Mietvertrag noch nicht eingereicht. Continue reading

kabelloser Strom

Hast du dich auch schon über den Kabelsalat unter dem Schreibtisch geärgert oder bist du auch manchmal von der Aussenwelt abgeschnitten, weil du vergessen hast das Netzteil für dein stromhungriges Handy mitznehmen und jeweils plötzlich der Akku leer ist? Continue reading

GardenWatchCam, mein neustes Spielzeug

gardenwatchcam_picBereits vor einem Jahr hatte ich die Idee Einzelfotos, die in einem regelmässigen Abstand gemacht werden, zu einem Zeitrafferfilm zusammensetzten zu können. Ich wollte eine Kamera an mein Motorrad montieren um meine zweiwöchige Kroatientour in einem Zeitrafferfilm von ein paar Minuten zu dokumentieren. Du kennst dies sicher noch aus der Schule, als uns der Lehrer mit einem Schwarz-Weiss-Film einen Kirschbaum über vier Jahreszeiten gezeigt hat. Es stellte sich die Frage, wie ich eine Digitalkamera dazu bringen kann, regelmässig ein Bild zu schiessen. Continue reading

SPAM anstatt Mittagessen

Mittagsmenus der Restaurant sind so eine Sache. Manchmal kann man sich nicht entscheiden welches der angebotenen Menus man auswählen soll, teilweise entscheidet man sich aber einfach auch (nur) für Schnipo, weil nichts von der Auswahlwirklich lecker tönt, oder das einzige für seinen Geschmack essbare bereits ausverkauft ist und man sitzt ja schliesslich bereits mit knurrendem Magen am Tisch. Einzelne Restaurants verschicken am Morgen ihre Tagesmenus als Fax oder per eMail. Da kam uns vor ein paar Wochen die Idee, eine Website zu erstellen wo Restaurants ihre Menüs direkt mit einem Login einpflegen können und die Mittagsmenüs dann nach Region abgerufen werden können. Selbstverständlich müsste es auch eine iPhone-App geben, die in einem vorgegebenen Umkreis vom ausgewählten Standort die Mittagsmenüs der einzelnen Restaurants auflistet. Es blieb bei der Idee.
Heute stolperte ich per Zufall über die Website Continue reading