attraktiver Zins?

By | 27. October 2010

Da ich bald umziehen werde, muste ich für meine neue Wohnung ein Mieterkautionssparkonto bei der ZKB einrichten.Jetzt interessierte es mich wie dieses Geld verzinst wird.

Auf der Homepage der ZKB in der Rubrik Mieterkautionssparkonto steht folgendes:

  • Kautionsbetrag wird verzinst
  • attraktiver Zins
  • kostenlose Kontoführung

so, was stellt man sich nun unter einem attraktiven Zins vor? 1%? 2%? oder dürfte es noch etwas mehr sein?

Meiner Meinung nach hat die Bank immer etwa gleich viel Geld von den Mietzinsdepots, da ich ja nicht ans Geld komme solange ich in dieser Wohnung bin und wenn ich nach Jahren umziehe, muss ich für die neue Wohnung ebenfalls wieder ein Mieterkautionssparkonto haben. Bei den hohen Mietzinsen und der jetzigen Wohnungsnot im Kanton Zürich muss die Bank nicht Angst haben, dass viele Kunden gleichzeitig ihr Geld zurückziehen. Wie denn auch.

Wenn man auf der Homepage auf den Reiter Zinsen, Preise klickt, weiss sieht man den aktuellen Zinssatz. Wenn es Dich interessiert, dann schau hier!

Ihr Geld muss Arbeiten heist doch der Werbeslogan der ZKB, die Frage ist nur für wen.

Übrigens, die ZKB vergab zwischen 2005 und 2008 ungedeckte Konsortialkredite an Island, welche diese nicht zurückzahlen können. Nach Recherchen des «Tages-Anzeigers» geht es um mindestens 80 Millionen Franken.

One thought on “attraktiver Zins?

  1. Fredy

    Du bist nicht verpflichtet, das Kautionskonto bei der ZKB einzurichten, sondern bei der Bank Deiner Wahl. Üœblicherweise gibt der Vermieter ein Formular seiner bevorzugten Bank ab, dieses auszufüllen ist jedoch nicht Pflicht.

    Üœbrigens: wohin zügelst Du?

Leave a Reply

Your email address will not be published.