Wie Globi Bauer wurde

Ich reiste mit dem Bus von Taupo nach Kakaramea zu Beni und Del, sie arbeiten seit drei Wochen als Farmer. Auf dem Weg kamen wir in einen Schneesturm und fuhren über schneebedeckte Strassen.  In Marton musste ich dann umsteigen, aber der Anschlussbus hatte wie meistens Verspätung, dies das war nicht so schlimm, weil Beni gerade… Read More »

Queenstown – Milford Sound – Te Anau – Catlins Coast – Dunedin

Nach meinem Bungee Jump von der Nevis Highwire Platform hatte war ich noch einen Tag in Queenstown. Ich stieg mit Sebastian einem Deutschen den ich in Franz Josef kennengelernt hatte auf einen Berg hoch. D.h. zuerst namen wir die Gondelbahn, fanden aber dann, dass wir an diesem Tag doch noch was leisten sollten. Am Abend… Read More »

Mein erstes Mal

Die Ursprünge von Bungee Jumps gehen auf die Lianenspringer von PentecÜ´te zurück. Die Lianenspringer von PentecÜ´te gehören zum Volk der Sa und gelten als indirekte Erfinder des modernen Bungee-Springens. Jedes Jahr zwischen April und Juni stürzen sie sich auf der zu Vanuatu gehörenden Insel PentecÜ´te von hohen Sprungtürmen in die Tiefe, nur gesichert durch Lianen.… Read More »